Füße lesen & Ausgleich mit ätherischen Ölen und Stimmgabeln ...

 

DIE PERFEKTEN FÜSSE GIBT ES NICHT!

 

Unsere Füße sind ....

ziehen wir unsere Schuhe und unsere Socken aus und forschen wir nach!

 

Unsere Füße sollten uns möglichst unser ganzes Leben tragen. Unsere Füße geben uns einen Einblick in die tiefste Seelenebene. Sehr vieles an Selbstausdruck und Emotionen können wir über unsere Füße ablesen. Ganz wichtig dabei ist, dass wir wissen, dass es KEINE "richtigen" oder "falschen", KEINE "guten" oder "schlechten" Füße gibt, sondern nur Füße, die im Leben etwas erfahren und erlebt haben.

 

Finden wir vielleicht einen Hallux, tiefe Furchen, Hornhaut, Hühneraugen, Warzen, Blasen, eingewachsene Zehennägel, einen Fersensporn auf unseren Füßen vor? 

 

Ein Hühnerauge zeigt uns zum Beispiel, wo genauer hingeschaut werden sollte oder Hornhaut ist immer ein Zeichen von Schutz, ein schmerzhafter Fersensporn zeigt uns an, dass uns etwas im Leben hindert weiterzugehen.

 

Die ehrlichsten Füße sind die, die nicht kurz davor eine Pediküre genossen haben.

 

Mit dieser einfachen Methode kann ich behilflich sein, diese Themen aufzuarbeiten und mit meinen Chakrenstimmgabeln und hochwertigen ätherischen Ölen der Firma feeling einen Ausgleich schaffen.

 

Eine Sitzung dauert mit Vor- und Nachgespräch in etwa 45 min.

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

(Franz Kafka)

Ausdrücklich möchte ich noch darauf hinweisen, dass jede/r Klientin/Klient ausschließlich in der Selbstverantwortung für ihre/seine eigene medizinische Versorgung steht und die von mir angewandten Methoden keinen Arztbesuch, ärztliche Behandlung, Psycho- und Physiotherapie bzw. damit verbundenen Tätigkeiten und Behandlung ersetzen können und sollen. Ebenso wenig sollten von Ärzten verschriebene Medikamente abgesetzt oder die verschriebene Medikation verändert werden.  (Näheres siehe Impressum, rechtlicher Hinweis).